Gesund Leben-Der Weg ist das Ziel

Ein gesunder Lebensstil ist, wie das Wort schon sagt, eine langfristige Entscheidung. Noch mehr als eine Entscheidung, ist es eher eine Entwicklung, während der man Schritt für Schritt im eigenen Tempo gesunde Verhaltensweisen in den Alltag integriert. Solange bis sie zu Gewohnheiten werden und mit Leichtigkeit und Freude statt mit Zwang und Müssen assoziiert werden.

Langfristig gesund Leben funktioniert nur mit Freude und Leichtigkeit!

Gerade im Dezember ist es oft eine große Herausforderung an einem gesunden Lebensstil festzuhalten. Die ganzen Weihnachtsfeiern, Märkte, Plätzchenbacken, Weihnachtsgeschenke-Stress und viel mehr lassen uns in ungesunde Verhaltensweisen zurückfallen.

Aber zum Glück gibt es ja den Januar, ab da wird dann alles viel besser: Wir werden uns gesund und ausgewogen ernähren, viel Sport treiben und uns bewusst Zeit zum Relaxen nehmen.

Warum haben wir diese Vorsätze?

Weil uns vom Arzt gesagt wurde, dass wir uns gesünder ernähren sollen? Dass wir Sport treiben sollen? Weil uns der Blick in den Spiegel verraten hat, dass wir spätestens jetzt loslegen müssen um uns im Sommer an den See trauen zu können?

Oder weil wir tief in uns wissen, dass uns eine gesunde, leichte und ausgewogene Ernährung einfach so viel besser tut als Junk Food und üppige Festmähler. Und weil wir noch vom letzten Mal wissen, dass wir uns nach dem Sport immer unglaublich gut und lebendig gefühlt haben.

Wenn letzteres der Fall ist, dann stehen die Chancen gut, dass wir unsere Januar Vorsätze auch tatsächlich länger als 2 Wochen durchziehen werden.

Der Mensch lernt durch Erfahrungen und nicht durch abstrakte Theorien.

Wenn Dein Ziel wirklich eine gesündere Lebensweise ist, dann ist es essentiell dass Du die Dinge, die Du Dir vorgenommen hast, als positiv erfährst.

Besuche einmal einen veganen Kochkurs und erlebe wie unglaublich lecker gesundes Essen schmecken kann, wenn Du weißt wie Du es zubereitest. Entdecke die Vielfalt der pflanzlichen Küche und tauche mit allen Sinnen ein. Probiere Dinge, die Du zuvor nie probiert hast, sei experimentierfreudig und offen.

Probiere eine Sportart aus, die Dich schon lange interessiert und powere Dich mal so richtig aus! Geniesse das friedvolle, ausgeglichene Gefühl danach. Probiere Yoga und lerne so Deinen Körper kennen, ein Zugang der den meisten Menschen heute fehlt.

Und wenn Du allmählich merkst, nach Wochen oder auch Monaten, dass Dein Leben plötzlich gesünder, aktiver und ausgewogener geworden ist und das ganz ohne Mühe, dann wird Dich auch so ein Dezember nicht mehr von deinen neuen, liebgewonnen Gewohnheiten abhalten können. Genausowenig wie die Grillsaison, der Urlaub, die Wiesn etc etc.!

Der Grund, dass Du bei solchen Gelegenheiten „schwach“ wirst, liegt ganz einfach darin, dass Würstchen, Braten, Plätzchen und Co Dein eigentlicher Favorit sind und Du Dich ansonsten nur „zusammenreißt“. Ziel ist es aber, dass Du Dir einen gesunden Lebensstil und eine Ernährung aneignest, die Dich auch zwischen diesen Gelegenheiten rundum zufriedenstellt!

Finde Freude an Bewegung und frischen, selbst zubereiteten Speisen aus saisonalen, vollwertigen Zutaten!

Das tolle an unserem Körper ist, dass er nach einer wirklich kurzen Zeit der Umstellung ganz von selbst danach verlangen wird! Schon bald wirst Du in eine Tiefkühlpizza beißen und Dir denken: „Wie konnte ich so etwas je mögen?“

Wenn Du jetzt Lust bekommen hast, Dich auf diesen Weg zu machen, der Dein Leben nachhaltig verbessern wird, mach Dich am besten noch heute auf die Suche nach Angeboten! Zusammen sporteln, kochen oder essen macht doppelt Spass und die Gruppendynamik ist oft eine große Hilfe für die erste Zeit.

Informative Vorträge, Workshops, Kochkurse und Sportkurse findest Du z.B. auch hier:

http://www.bgmimtower.la

Gerne stehe ich Dir auch persönlich als Ratgeber, Begleiter und/oder Motivator für Deinen Weg zu einem gesünderen Leben zur Verfügung! Melde Dich einfach bei mir….

Bis dahin einen guten Rutsch ins neue Jahr!!

Eure Eva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s